Home

Wir über uns

Lehrer

Verwaltung

Krankmeldung

Sprechstunden

Schulhaus

Termine

Busfahrpläne

Inklusion

Schulleben

Betreuung

Elternbeirat

Beratung

Ferientermine

Übertritt

Rechtliches

Inklusion – Wir leben sie

 

 

Kooperationsklassen

Kooperationsklassen sind besondere Klassen, in denen die Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf zusätzlich durch eine Lehrkraft vom Förderzentrum in Pulling (SFZ) betreut werden. Heuer werden bei uns die Klassen 1b, 2a, 2b, 3a und 4a als Kooperationsklassen geführt. Diese Klassen erhalten Unterstützung von Frau Lang und Frau Schüller. Beide sind Studienrätinnen im Förderschuldienst und von ihrer Ausbildung her Sprachheilpädagoginnen. Sie sind an drei Tagen in der Woche mit insgesamt 19 Stunden bei uns und arbeiten im Bereich der Differenzierung und individuellen Förderung in den Kooperationsklassen. Davon profitieren alle Kinder in der Klasse.

 

MSD

Der mobile sonderpädagogische Dienst ist ebenfalls eine Einrichtung des SFZ in Pulling. Er unterstützt durch Diagnostik, Beratung und gezielte Fördermaßnahmen einzelne Kinder an den Schulen im Landkreis, die keine Kooperationskinder sind.  Wie im letzten Schuljahr wird dieser Dienst von Herrn Stefan Häberl durchgeführt.

 

Schulbegleiter

Sowohl in der Vergangenheit als auch im aktuellen Schuljahr, unterstützen Schulbegleiter Kinder, damit sie am Unterricht in der Regelschule teilnehmen können.